Fussreflexzonen-Therapie

Diese Therapieform stützt sich auf das Prinzip, dass gewisse Zonen an den Füssen ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers darstellen. Wir sprechen hier von der Projektion des ganzen Menschen im Fuss, oder besser das Mikrosystem Mensch findet sich im Mikrosystem Fuss wieder.
Fussreflexzonen-Therapien wirken beruhigend und ausgleichend. Körper, Geist und Seele können dadurch in Einklang gebracht werden. Durch die gesetzten Reize aktivieren sich die Selbstheilungskräfte.

Fussreflexzonen-Therapien werden empfohlen bei:

:: Allergien (z.B. Heuschnupfen)
:: Verdauungsprobleme (Verstopfung, Durchfall (morbus crohn))
:: Kopfschmerzen / Migränen / Kluster
:: Menstruationsbeschwerden
:: Depression
:: Burn-out-Syndrom
:: Chronische Beschwerden
:: Zahnschmerzen
:: Schlafstörungen
:: Lymphbehandlungen (über den Fuss)
:: Chronische Sinusitis
:: Atembeschwerden (Asthma)
:: Lymphbehandlung über den Fuss
:: Schleudertrauma




« zurück zur Übersicht

 
MassagePunkt - Lindstrasse 39 - 8400 Winterthur